Unsere zwei Lieblings-Backrezepte für Weihnachten mit gesunden Pflanzenölen

Zwei Backrezepte mit gesunden Pflanzenölen

Mhhhmm... der Duft von frisch gebackenen Keksen und Weihnachtsstollen lässt jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Falls Du noch Rezept-Inspirationen für Weihnachten suchst, habe ich im Aromapflege Team nachgefragt und zwei Lieblingsrezepte gesammelt:

Rezept #1: Kürbiskern-Kipferl mit Kürbiskernöl

Zutaten:

  • 110g Kokosfett VCO
  • 130 g Mehl, glatt
  • 50 g Bio Kürbiskerne, gerieben
  • 50 g Staubzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Staubzucker zum Bestreuen
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • Backpapier

Zubereitung:

  1. Verarbeite das Kokosfett mit den restlichen Zutaten zu einer glatten Teigkugel. Diese lässt Du nun im Kühlschrank ca. eine halbe Stunde rasten.
  2. Heize das Backrohr auf 170 ° C Umluft vor
  3. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche formst Du 2 cm dicke Stränge. Von diesen Strängen schneidest Du kleine Stücke ab und formst mit der Hand Kipferln. Lege diese mit etwas Abstand zueinander auf das mit Backpapier ausgelegte Blech.
  4. Für 10 Minuten lässt Du die Kipferln hellbraun backen.
  5. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Rezept #2: Kokos-Orangen-Spritzgebäck – mit Kokosfett VCO

Zutaten:

  • 100 g Kokosfett VCO
  • 100 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • Schale einer Bio Orange
  • Saft einer ½ Bio Orange
  • 200 g Mehl
  • 100 g geriebene Mandeln
  • 1 Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Zucker, Butter, Eigelb schaumig rühren
  2. Anschließend Orangensaft und Orangenschale mit Mehl und Mandeln nach und nach dazu rühren
  3. In einen Spritzsack füllen
  4. Auf ein Backblech mit Backpapier aufspritzen
  5. Bei 180 Grad im Ofen mind. 5 Minuten backen

Köstlicher Dekotipp: Die Spitzen in Schokolade tauchen. Dafür Flüssig-Schokolade machen: 3 Reihen dunkle Bio Schokolade mit mindestens 60% Kakaoanteil im Wasserbad schmelzen lassen. 1 – 2 TL Kakaobutter dazu geben, so dass die Glasur eine schöne Konsistenz zum Eintauchen erhält. Zur flüssigen Schokolade einen Tropfen Orangenöl, Tonkabohne oder Vanille-Extrakt. Die Spitzen vom Spritzgebäck in die Schokolade eintauchen und auf einem Gitter erkalten lassen

Lass es Dir schmecken!

Herzlichst,
Evelyn Deutsch