Natürliches Deo selber machen – Rezept für Deo-Puder & Deo-Spray

Natürliches Deo selber machen – Rezept für Deo-Puder & Deo-Spray

Du möchtest gern Dein eigenes Deo mit natürlichen Zutaten herstellen?

In diesem Beitrag habe ich gleich zwei Deo-Rezepte für Dich. Damit Du auch frisch duftest, habe ich ätherische Öle zu beiden Rezepten hinzugefügt:

Deo-Puder (Dauer: 5 Minuten – Die Mischung muss dann für 1 Woche ziehen)

Deo-Spray (Dauer: 3 Minuten)

Zutaten für 100 g Deo-Puder

Natürliches Deo-Puder selbst gemacht

Für Dein selbstgemachtes Deo-Puder benötigst Du diese Zutaten:

Anleitung Deo-Puder selber machen – inkl. Bilder

Mit diesen 7 Schritten kannst Du ganz einfach Dein eigenes Deo-Puder herstellen.

1. Wasche und desinfiziere Deine Hände. Desinfiziere auch alle sauberen Utensilien mit Alkohol (mind. 50%).
1.Wasche und desinfiziere Deine Hände. Desinfiziere auch alle sauberen Utensilien mit Alkohol (mind. 50%).
2. Als erstes gibst Du das Reispulver, die Heilerde und das Natron in die Glasschüssel. Dann rührst Du die drei Zutaten mit einem sauberen Löffel so lange um, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht. Stelle die Mischung beiseite.
2.Als erstes gibst Du das Reispulver, die Heilerde und das Natron in die Glasschüssel. Dann rührst Du die drei Zutaten mit einem sauberen Löffel so lange um, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht. Stelle die Mischung beiseite.
3. Dann benötigst Du die Weithalsglasflasche: Diese benetzt Du innen mit ätherischen Öl en. Dazu gibst Du die Tropfen in die Weithalsglasflasche:
3.Dann benötigst Du die Weithalsglasflasche: Diese benetzt Du innen mit ätherischen Ölen. Dazu gibst Du die Tropfen in die Weithalsglasflasche:
  • 3 Tropfen Salbeiöl ketonarm
  • 3 Tropfen Zypresse
  • 4 Tropfen Grapefruit
  • 4 Tropfen Rosengeranie Bourbon
Verschließe die Weithalsglasflasche und drehe diese in alle Richtungen, damit sich die ätherischen Öle an der Innenwand der Flasche gut verteilen.
4. Anschließend gibst Du die Pulver-Mischung in die Weithalsglasflasche. Am besten verwendest Du dazu einen sauberen Löffel und/oder einen Haushaltstrichter.
4.Anschließend gibst Du die Pulver-Mischung in die Weithalsglasflasche. Am besten verwendest Du dazu einen sauberen Löffel und/oder einen Haushaltstrichter.
5. Schließe den Deckel und schüttle alles gut durch.
5.Schließe den Deckel und schüttle alles gut durch.
6. Jetzt benötigst Du etwas Geduld: Die Mischung muss nun ca. 1 Woche ziehen. Dazwischen (ca. 1x täglich) solltest Du die Puder-Mischung immer wieder schütteln, damit die ätherischen Öle die Pulvermischung gut durchdringen können.
6.Jetzt benötigst Du etwas Geduld: Die Mischung muss nun ca. 1 Woche ziehen. Dazwischen (ca. 1x täglich) solltest Du die Puder-Mischung immer wieder schütteln, damit die ätherischen Öle die Pulvermischung gut durchdringen können.
7. Nach einer Woche kannst Du das fertige Deo-Puder in eine geeignete Dose, wie z.B. eine Braunglasdose, oder eine Puderstreudose füllen.
7.Nach einer Woche kannst Du das fertige Deo-Puder in eine geeignete Dose, wie z.B. eine Braunglasdose, oder eine Puderstreudose füllen.

Video-Anleitung: Deo-Puder selber machen

Mein Team und ich stellen regelmäßig für uns selbst Naturkosmetik Produkte her. Wir zeigen Dir gerne in einem kurzen Video, wie wir das Deo-Puder selbst herstellen:

Anwendungstipps für Dein selbstgemachtes Deo-Puder

Deo-Puder kannst Du nicht mit herkömmlichen Deos vergleichen. Hier ein paar Anwendungstipps:

  • Zum Auftragen verwendest Du am besten einen Kosmetik-Puderpinsel. Alternativ geht auch ein Wattepad, eine Puderquaste oder einfach Deine Handfläche.
  • Deine Haut muss beim Auftragen trocken sein, sonst krümelt das Deo
  • Du solltest das Deo ganz trocken und gut verschlossen lagern
  • Vorsicht bei Anwendung mit schwarzer/dunkler Bekleidung: Das Deo-Puder kann weiße Spuren hinterlassen
  • Deos aus natürlichen Zutaten können Deinen Geruch nicht rund um die Uhr binden. Je nach Bedarf musst Du Dich zwischendurch unter den Achseln frisch machen und „nachpudern“.

Zutaten für 100 ml Deo-Spray

Natürliches Deo-Puder selbst gemacht

Für Dein selbstgemachtes Deo-Spray benötigst Du diese Zutaten:

Anleitung Deo-Spray selber machen – inkl. Bilder

In nur 5 Schritten kannst Du ganz einfach Dein eigenes Deo-Spray herstellen.

1. Wasche und desinfiziere Deine Hände. Desinfiziere alle sauberen Utensilien mit Alkohol (mind. 50%).
1.Wasche und desinfiziere Deine Hände. Desinfiziere alle sauberen Utensilien mit Alkohol (mind. 50%).
2. Gib das Natron und das Teebaumwasser in das Becherglas. Verrühre beides gut mit einem Glasrührstab.
2.Gib das Natron und das Teebaumwasser in das Becherglas. Verrühre beides gut mit einem Glasrührstab.
3. Fülle die Mischung in die leere 100 ml Sprühflasche.
3.Fülle die Mischung in die leere 100 ml Sprühflasche.
4. Gib die ätherischen Öle hinzu.
4.Gib die ätherischen Öle hinzu.
5. Das Natron setzt sich mit der Zeit am Flaschenboden ab und könnte das Rohr vom Sprüher verstopfen. Kürze daher das lange Plastikrohr vom Sprühdeckel mit einer desinfizierten Schere. Schneide dazu einfach 1 Zentimeter vom Ende des Röhrchens ab. Verschließe die Sprühflasche - gut schütteln – fertig
5.Das Natron setzt sich mit der Zeit am Flaschenboden ab und könnte das Rohr vom Sprüher verstopfen. Kürze daher das lange Plastikrohr vom Sprühdeckel mit einer desinfizierten Schere. Schneide dazu einfach 1 Zentimeter vom Ende des Röhrchens ab. Verschließe die Sprühflasche - gut schütteln – fertig

Video-Anleitung: Deo-Spray selber machen

Mein Team und ich stellen regelmäßig für uns selbst Naturkosmetik Produkte her. Wir zeigen Dir gerne in einem kurzen Video, wie wir das Teebaumwasser mit ätherischen Ölen selbst herstellen:

Anwendungstipps für Dein selbstgemachtes Deo-Spray

  • Vor jedem Gebrauch solltest Du das Deo-Spray gut schütteln
  • Je nach Bedarf solltest Du Dich mehrmals täglich unter den Achseln wieder frisch machen und „nachsprühen“, denn Deos aus Hydrolate mit ätherischen Ölen können Deinen Geruch nicht rund um die Uhr binden.

Du möchtest jetzt gleich mit selbstgemachtem Deo loslegen?

Falls Dir noch ein paar Zutaten fehlen, wirst Du in unserem Aromapflege Online-Shop fündig.

Ich habe für Dich die Zutaten aus den Rezepten noch einmal verlinkt:

Für das Deo-Puder:

 

Für das Deo-Spray:

 

Falls Du jetzt generell auf den Geschmack von selbstgemachter Naturkosmetik gekommen bist: Für Anfänger*innen haben wir eine große Auswahl an fixfertigen DIY-Kosmetik-Sets. Stöbere gern bei uns im Shop!

Herzlichst,
Evelyn Deutsch

 

Ja, ich möchte auch gern DIY-Kosmetik-Sets kaufen